Rede im Landtag

Im Rahmen ihrer Rede im Sozialausschuss am 11. Mai, konnte unsere Vorstandsvorsitzende Birgit Dreger die Chance nutzen um den Umsetzungsstau der Leistungsstruktur C im Land anzusprechen. So stehen Menschen mit Hilfebedarf "personenzentrierte Leistungen [...] unabhängig vom Ort der Leistungserbringung" zu. So muss "die Gleichstellung von ambulanten selbstorganisierten Wohnformen und stationären Wohnformen [...] als großer und bundesweit zu beachtender Erfolg" gewertet werden und die Umsetzung vorangetrieben werden. 

Mai
2022

Nov
2021

Brief an Ministerin

Am 19. November 2021 übermittelte der Vorstand der LAG C Ministerin Petra Grimm-Benne unsere besten Glückwünsche zur Wiederwahl und die Forderung danach den "Paradigmenwechsel, hin zu sozialräumlichen, personenzentrierten und wirkungsorientierten Hilfen" zu ermöglichen und die Gleichstellung ambulanter und stationärer Angebote in die Praxis umzusetzen.